Trainingslager in Leverkusen

Sieben SSC-Leichtathleten bereiten sich auf ihre Deutschen Meisterschaften vor

Mit den optimalen Trainingsmöglichkeiten im Olympiazentrum in Leverkusen konnte die Trainingsgruppe von Thomas Weise in drei Tagen fleißig trainieren. Carolin Schlung (100m), Amelie Wachsmuth (80m Hürden) und Michael Neuenroth starten bereits an diesem Wochenende bei den Deutschen U16 Meisterschaften und holten sich in Leverkusen den letzten "Schliff", Für Amin Labdi (Speerwurf), Philip Hennemuth (100/200 Meter) und Jacob Geiß (Stabhochsprung) folgen die Deutschen U18/U20 Meisterschaften am letzten Wochenende im Juli in Ulm, somit heißt es für dies Athleten noch fleißig in den Ferien weiter auf ihr großes Ziel hin zu trainieren. Mit in Leverkusen war auch die erst 14-jährige Hessenmeisterin im Stabhochsprung Josefine Geiß, die besonders von den insgesamt 6  Stabhochsprunganlagen begeistert war.