SSC Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

Schulleiter Dr. Jörg Möller zum 1. Vorsitzenden gewählt

 13236329 6E7C 435F 9E90 3200A220FF57

Kassierer Siegfried Frühauf, Dr. Jörg Möller (1. Vorsitzender), Martin Herrmann (2. Vorsitzender) und Geschäftsführer Thomas Weise bilden den neuen Vorstand für den Schulsportclub Bad Sooden-Allendorf in den kommenden 2 Jahren. Der bisherigen Vorsitzenden Christina Linke galt der besondere Dank des SSC Vorstands für ihre in den vergangenen 5 Jahren geleistete Arbeit. Mit dem Wechseln in den Ruhestand stand Sie für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

TFG Sprint-Cup 2018

Sprint -Team der Rhenanus-Schule auf Rang 4

Ergebnisse

6B9833B4 C05A 46E7 B8BF EFEC95E11A91

Mit der Gesamtzeit von 40,59 Sekunden belegte die TFG der Rhenanus-Schule bei dem diesjährigen Sprintcup in der Grossenritter Langenberghalle den vierten Platz. Beste Sprintzeit erzielte Jan Luca Reinhardt über die 30m fliegend in 3,77 Sekunden und war damit schnellster in der AK 12.

 

Nordhessische Winterwurf Meisterschaften 2018

Amine Labdi knapp vor Luca Kunkel (Bebra)

Ergebnisse

Für den 18-jährigen Speerwerfer Amin Labdi  vom SSC waren es am Ende 9 Zentimeter, die zum Sieg in einem spannenden Duell gegen den starken Mehrkämpfer von der LGA reichten. Beide Speerwerfer haderten noch mit dem Anlauf, was aber bei den in den letzten Wochen und den kühlen Temperaturen und dadurch wenigen Freiluftwürfen durchaus verständlich ist. 

Henrik Stöber mit dem Diskus über 40 Meter

Für den Maschinenbau Studenten war der erste Wettkampfwurf von 40,39m mit dem 2 Kilo Diskus auch gleich der weiteste Wurf. "Ich war im ersten Versuch richtig locker, dann wollte ich alles noch besser machen und war zu verkrampft. Aber ich habe gesehen, dass noch mehr drin ist und ich in diesem Jahr auch wieder in Richtung 45 Meter werfen kann", so der zweitplatzierte in der Männerklasse.