FSJ-Stelle im Sportverein erneut besetzt

Heute wurde der Staffelstab von der bisherigen FSJlerin Chiara Seminerio an die neue FSJlerin Finnja Coldewe weitergereicht. Die Kooperationspartner SSC BSA, VR Bank Werra-Meißner und der Sportkreis freuen sich, dass die erfolgreiche Arbeit des vergangenen Jahres von der Sportjugend Hessen genehmigt wurde und damit bis zum 1.9.2018 fortgeführt werden kann. – mit Finnja ColdeweSiegfried FinkhäuserChiara SeminerioRhenanus-Schule und VR-Bank Werra-Meißner.

Hessische Blockspezifische Meisterschaften in Frankfurt

Amelie Wachsmuth überzeugt mit Platz 2 in Hessen

Für Amelie Wachsmuth war es bereits die zweite Silbermedaille bei Hessischen Meisterschaften in 2017. Die vielseitige Leichtathletin hatte am Ende nur 2 Punkte weniger als ihre Frankfurter Konkurrentin Neele Kühn. Als beste 60m Hürdenläuferin in 10,34 Sekunden war die Achtklässlerin großartig in den Wettkampf gestartet. In ihrer starken Disziplin, dem Ausdauerlauf konnte sie mit 2:56,72 min im Stadioncross einen zweiten Platz belegen. Zu den 4 Disziplinen gehörten noch ein 150m Sprint und ein 75m Sprint hinzu. Die drittplatzierte Rebecca Betz aus Gelnhausen hatte am Ende ebenfalls 91 Punkte, lag jedoch in den Einzelwertungen einige Plätze hinter Amelie Wachsmuth.

Weitere SSC Nachwuchsathleten waren mit Dominik Hardt im Sprint Mehrkampf (Platz 4),  Michael Neuenroth(Platz 8) und Bastian Hennemuth (Platz11)  im Wurfmehrkampf erfolgreich am Start.