Hessische Meisterschaften 2016 im Blockmehrkampf

Bronzemedaille für Carolin Schlung 

Ergebnisse

Der Leichtathletiknachwuchs in der U14 hat sich am vergangenen Wochenende in Darmstadt bei den Hessischen Blockmehrkämpfen hervorragend verkauft. Mit der Bronzemedaille des 12-Jährigen Sprinttalents Carolin Schlung konnte der Schulsportclub erneut auch in den jüngeren Alterklassen auftrumpfen. Weitere Platzierungen unter den besten Zehn in Hessen errangen Amelie Wachsmuth mit Platz 7, ebenfalls im Block Lauf. Sowie den beiden Jungen, Colin Ansorge mit Platz 5 und Julian Sayk mit Platz 10. 

 

Jugend trainiert für Olympia -Leichtathletik 2016

Drei Mannschaften der Rhenanus-Schule qualifizieren sich für die Landesfinals

Bei strömenden Regen schaffte es erneut das Jungenteam der Rhenanus-Schule in der WK II  sich gegen die Mannschaften der Region durchzusetzen und das Landesfinale mit 7989 Punkten zu erreichen. 

Das Mädchenteam in der Altersklasse WK III schaffte es auf Platz zwei mit einer guten Punktzahl von 6595 Punkten ebenfalls ins Landesfinale am 29. Juni in Kassel.

Und unser jüngstes Schulteam, die WK IV Mannschaft erreicht ebenfalls das Landesfinale am 6. Juli in Wetzlar